print

Туркменистан: Новый порт в Туркменбаши

Sonntag, 23. November 2014 8:27

Проспект, 2014-03

В августе этого года было положено начало одному из самых престижных проектов Туркменистана. Работы по строительству нового международного порта Туркменбаши на берегу Каспийского моря официально начались. [weiter …]

Thema: Print, Prospekt, Turkmenistan, Wirtschaft, По-русский | Kommentare (0)

print

Turkmenistan: Ein neuer Hafen für Turkmenbashi

Sonntag, 23. November 2014 8:21

Prospekt, 2014-03

Im August dieses Jahres gab es den Startschuss für eines der derzeit prestigeträchtigsten Projekte Turkmenistans. Die Bauarbeiten für den neuen internationalen Hafen von Turkmenbashi am Kaspischen Meer haben offiziell begonnen. [weiter …]

Thema: Print, Prospekt, Turkmenistan, Wirtschaft | Kommentare (0)

print

Казахстан: Евразийский экономический союз – перспективы между Россией, Китаем и Западом

Sonntag, 23. November 2014 7:57

Проспект, 2014-03

Казахстан, Россия и Беларусь подписали 29 мая 2014 г. в казахстанской столице Астане договор о создании Евразийского экономического союза. 1 января 2015 г. договор начнет действовать. [weiter …]

Thema: Gesellschaft, Kasachstan, Politik, Print, Prospekt, Wirtschaft, По-русский | Kommentare (0)

print

Kasachstan: Eurasische Union – Perspektiven zwischen Russland, China und dem Westen

Sonntag, 23. November 2014 7:49

Prospekt, 2014-03

Am 29. Mai 2014 haben Kasachstan, Russland und Weißrussland in der kasachischen Hauptstadt Astana den Vertrag zur Gründung der Eurasischen Wirtschaftsunion unterzeichnet. Am 1. Januar 2015 soll sie in Kraft treten. [weiter …]

Thema: Gesellschaft, Kasachstan, Politik, Print, Prospekt, Wirtschaft, Zentralasien | Kommentare (0)

print

Kasachstan: Balanceakt im Ukraine-Konflikt

Sonntag, 12. Oktober 2014 10:34

Zentralasien-Analysen, Nr. 81, 02.10.2014

Zwar ist Kiew weiter von Astana entfernt als von Berlin, dennoch sehen Bürger wie auswärtige Beobachter Kasachstan von den Ereignissen in der Ukraine besonders betroffen. Grund ist der gemeinsame übermächtige Nachbar Russland, mit dem beide Staaten eine lange gemeinsame Geschichte und Grenze sowie eine große russische Minderheit verbindet. [weiter …]

Thema: Gesellschaft, Kasachstan, Politik, Print, Wirtschaft, Zentralasien, Zentralasien-Analysen | Kommentare (0)

radio

Kasachstan: In der Umarmung des russischen Bären

Sonntag, 12. Oktober 2014 10:11

Deutschlandfunk, Hintergrund, 05.10.2014, 18 min, mit Vanja Budde

Zusammen mit Russland und Weißrussland begründet Kasachstan die Eurasische Währungsunion mit einer Wirtschaftsleistung von zwei Billionen US-Dollar. Doch das Vorgehen Russlands in der Ukraine-Krise wird dort argwöhnisch verfolgt - viele sehen nämlich die Union als ein Instrument des neuen russischen Imperialismus’. [weiter …]

Thema: Deutschlandfunk, Kasachstan, Politik, Radio, Wirtschaft, Zentralasien | Kommentare (1)

radio foto

Kasachstan: Mit Kollegin unterwegs

Sonntag, 5. Oktober 2014 8:33

Im Juni 2014 war ich mit Kollegin Vanja Budde vom Deutschlandradio zwei Wochen unterwegs in Kasachstan, in Almaty, Atyrau, Uralsk. Entstanden sind dabei zahlreiche Radioreportagen. Vanja Budde schilderte ihre Erlebnisse in einem unterhaltsamen Interview für die Weltzeit bei Deutschlandradio Kultur. Hier kommen ein paar Bilder dazu.

Vanja Budde und Honorarkonsul Peter Krieger auf einem Ölfeld bei Atyrau
Vanja Budde und Honorarkonsul Peter Krieger auf einem Ölfeld bei Atyrau

[weiter …]

Thema: Deutschlandradio Kultur, Foto, Frau Kollegin, Herr Kollege, Gesellschaft, Journalistenalltag, Kasachstan, Kultur, Radio, Reise, Zentralasien | Kommentare (0)

radio

Kasachstan: Übervorteilt in der Eurasischen Wirtschaftsunion?

Sonntag, 5. Oktober 2014 8:12

Deutschlandradio Kultur Weltzeit, 22.08.2014, 11 min, mit Vanja Budde

Nursultan Nasarbajew, Wladimir Putin und Alexander Lukaschenko: Drei Herren, die sich kaum für ihre Demokratieliebe auszeichnen, verbünden sich in der Eurasischen Wirtschaftsunion. Was bedeutet diese Liaison für Kasachstan? [weiter …]

Thema: Deutschlandradio Kultur, Gesellschaft, Kasachstan, Politik, Radio | Kommentare (0)

radio

Kasachstan: Im Zwiespalt zwischen Russland und China

Samstag, 30. August 2014 4:51

Deutschlandradio Kultur Weltzeit, 27.08.2014, 14 min, mit Vanja Budde

Auf kasachischem Boden liegen wertvolle Erdöl- und Erdgasvorkommen, an denen Russland aber auch China interessiert sind. Chinesische Firmen besitzen schon ein Drittel des kasachischen Öl- und Gassektors, was Russland mit Argwohn sieht. Um zwischen den beiden Großmächten nicht aufgerieben zu werden, strebt Kasachstan nach Europa.  [weiter …]

Thema: Deutschlandradio Kultur, Kasachstan, Politik, Radio, Wirtschaft, Zentralasien | Kommentare (0)

print

Kasachstan: Die Straße der österreichischen Gefangenen

Samstag, 30. August 2014 4:32

Die Presse, 22.08.2014

Österreichische und deutsche Kriegsgefangene sind 1915 in das Altai-Gebirge im Osten Kasachstans transportiert worden. Dort haben sie als Zwangsarbeiter den „Österreichweg“ gebaut, eine halsbrecherische Passstraße. [weiter …]

Thema: Die Presse, Gesellschaft, Kasachstan, Print, Reise, Zentralasien | Kommentare (0)